Der Blog

Jeden Donnerstag um 10 Uhr kommt ein neuer Text!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag 11 – Stadt der Rosen, Dorf der Steine

Tag 11 – Stadt der Rosen, Dorf der Steine

Wir machen einen Ausflug in die Krimi-Stadt Ystad und wandeln auf den Spuren von Kommissar Wallander. Danach besuchen wir Ales Stenar, das Stonehenge Schwedens. Am Fuß des Hügels stoßen wir endlich auf eine Touristenmeile und versuchen unser Glück bei der Aaltombola....

mehr lesen
Tag 10 – Der kleine Mann im Wagen

Tag 10 – Der kleine Mann im Wagen

Schweren Herzens verabschieden wir uns von Malmö und ziehen um nach Trelleborg. Unterwegs besuchen wir gleich zwei besondere Museen. Am Abend starten wir den nächsten Versuch, in einem schonischen Restaurant die einheimische Küche zu kosten, doch dieses Mal ist das...

mehr lesen
Tag 9 – Der Dorfplatz mitten auf der Landstraße

Tag 9 – Der Dorfplatz mitten auf der Landstraße

Wir stoßen ins Landesinnere vor und besuchen die Universitätsstadt Lund. Danach suchen wir nach einem typisch schwedischen Dorf und sind etwas geschockt, als wir es finden. Auch unser Vorsatz, traditionelle schonische Küche auf dem Lande zu probieren, nimmt ein...

mehr lesen
Tag 8 – Der alte, freie, gebirgige Norden

Tag 8 – Der alte, freie, gebirgige Norden

Die Reisekrankheit ist überstanden! Wir feiern mit den Schweden ihren Nationalfeiertag und lassen uns von ihrem schüchternen Patriotismus anstecken, bis wir die Hymne fast am lautesten mitsingen. Auf dem zum Fest gehörenden Handwerksmarkt können wir endlich mal mit...

mehr lesen
Tag 7 – Montezumas Rache

Tag 7 – Montezumas Rache

Wir zahlen den Preis für einen ausgelassenen Abend und müssen bis weit in den Tag hinein im Bett bleiben. Als wir unseren Mägen und Därmen wieder vertrauen, reicht es immerhin noch für einen ‚typisch schwedischen Nachmittag‘. Rezeptionist Adam kümmert sich rührend um...

mehr lesen
Tag 6 – Das tollste Empfangskomitee der Welt

Tag 6 – Das tollste Empfangskomitee der Welt

Ein böses Erwachen und ein heikler Ausrutscher prägen die erste Hälfte des Tages, ehe wir beschließen, einen radikalen Neuanfang zu wagen. Wir flüchten über die Öresundbrücke und erholen uns in der freien Natur. In Malmö erleben wir einen Empfang, den wir uns niemals...

mehr lesen
Tag 5 – Höret vom Leben ferner Tage!

Tag 5 – Höret vom Leben ferner Tage!

Wir begeben uns heute auf eine Zeitreise. Sie beginnt in einem mittelalterlichen Freilichtmuseum in Nykøbing, wo wir auf einen Urahnen meines Rollstuhls treffen, bevor uns eine Schar Gänse über Stock und Stein davonjagt. Die Zeitreise endet in einem hochmodernen...

mehr lesen
Tag 4 – Dänischer Humor: eine Komödie in drei Akten

Tag 4 – Dänischer Humor: eine Komödie in drei Akten

Wir fahren von der Hamburger Alster auf die dänische Insel Falster. Die Schilder am Straßenrand wechseln von ‚frische Fische‘ zu ‚friske fiske‘. Und die Dänen heißen uns mit skurrilem Humor und ungewohnten Gesetzen willkommen, sodass wir an unserem ersten Tag im...

mehr lesen
Tag 2 – Der Kreislauf des Bieres

Tag 2 – Der Kreislauf des Bieres

Wir haben ein klar definiertes Tagesziel: Party an der Reeperbahn, um die Ferien so richtig in Schwung zu bringen. Doch bis es soweit ist, steht uns eine lange Autofahrt und eine weitere Runde Hotel-Roulette bevor. Und am Ende scheitert das Vorhaben beinahe an einem...

mehr lesen

Pin It on Pinterest